Mayer Landmaschinen Mayer Landmaschinen
< PÖTTINGER organisiert Vertrieb DE/AT neu
29.11.2019

Beste Lackqualität: Erfolg für PÖTTINGER beim "BesserLackieren"-Award 2019


Die top Beschichtungen verlängern die Lebensdauer Ihrer PÖTTINGER Maschine

Premiumprodukte verlangen Premiumbeschichtungen: Bereits mehrfach ausgezeichnet wurde die PÖTTINGER Lackiertechnik. So konnte auch beim heurigen "BesserLackieren"-Award in der Kategorie Inhousebeschichter mit 50-150 Mitarbeiter der Finaleinzug gefeiert werden. Der Award ist im deutschsprachigen Raum der einzige Wettbewerb für industrielle Lackierprozesse.

Die Fachjury unter der Leitung des Frauenhofer IPA bewertete anhand von 5 Leistungsdimensionen (Leistungsprofil, Innovationsprofil, Sozioprofil, Ökoprofil und Ecoprofil). PÖTTINGER feierte den Finaleinzug unter die besten drei Lackierbetriebe.

PÖTTINGER beschichtete in der hauseigenen Anlage bereits mehr als 65 Mio. Teile bzw. 23 Mio. m² Fläche - das sind umgerechnet 2600 Fußballfelder. Dabei wurden unglaubliche 224 verschiedene RAL-Tönen verwendet.

Im Titel-Bild zu sehen: Raimund Hohensinn (Bereichsleiter Produktion), Rudolf Mayrhuber (Leiter Lackierzentrum) und Elias Kröswang (Qualitätssicherer)

Quelle: PÖTTINGER