Mayer Landmaschinen Mayer Landmaschinen
< CLAAS integriert Terranimo® in CEMOS für Traktoren
30.05.2022

Neue Laufbandbreiten für AXION TERRA TRAC Großtraktoren von CLAAS


Mit zwei neuen Laufbandbreiten können die AXION TERRA TRAC Großtraktoren von CLAAS zukünftig noch vielseitiger und noch bodenschonender eingesetzt werden.

Seit Markteinführung der AXION TERRA TRAC im Jahr 2019 überzeugen die vollgefederten Halbraupen-Großtraktoren im Einsatz auf Landwirtschaftsbetrieben und Lohnunternehmen in ganz Europa und ab 2022 auch in ausgewählten Überseemärkten. Neben schweren und mittelschweren Zugarbeiten verrichten die Traktoren dank ihrer hervorragenden Bodenschonung, der einzigartigen Bodenanpassung mit 120mm Federweg der Laufwerke und dem überragenden Fahrkomfort bis 40km/h Höchstgeschwindigkeit auch weitaus vielseitigere Tätigkeiten, wie die Ausbringung organischer und mineralischer Dünger auf Acker- und Grünflächen, das Überladen von Getreide oder Zuckerrüben in der Erntekette oder sogar die Mahd empfindlicher Wiesen.

Für den noch vielseitigeren und bodenschonenderen Einsatz sind ergänzend zu den Laufbändern mit 635mm und 735mm Breite nun zwei weitere Varianten erhältlich. Für den problemlosen Einsatz in Reihenkulturen, beispielsweise die organische Düngung im Bestand oder die Arbeit mit Hackgeräten, bietet CLAAS fortan ein 457mm breites Laufband an. Bereits seit Herbst 2021 sind darüber hinaus 890mm breite Laufbänder verfügbar, mit denen der AXION TERRA TRAC ebenfalls unterhalb von 3m Außenbreite bleibt. Diese Bänder eignen sich insbesondere für den bodenschonenden Einsatz auf Ackerflächen und Grünland bei minimalster Spurbildung. Dank der aktiven Bandsteuerung bei Kurvenfahrt kommt es beim engen Einlenken nicht zum Radieren der Laufbänder auf der Oberfläche.

Sowohl die 457mm schmalen Bänder wie auch die 635mm und 735mm breiten Standard-Laufbänder können in ausgewählten Märkten, wie beispielsweise Australien, fortan auch mit 3m Spurweite geliefert werden. Dadurch ist das Arbeiten im Controlled Traffic Farming und eine nochmalige Verbesserung der Wendigkeit möglich.

Als weitere Neuheit lassen sich die AXION TERRA TRAC nun mit der CLAAS CTIC Reifendruckregelanlage an der Vorderachse ausrüsten. Die Befüllung der Vorderreifen erfolgt über den Kompressor der Druckluftbremsanlage.

CLAAS bietet den AXION TERRA TRAC in zwei Ausführungen an:

AXION 930 TERRA TRAC | 355 PS | CMATIC Stufenlosgetriebe, 40 km/h | 22.000 kg

AXION 960 TERRA TRAC | 445 PS | CMATIC Stufenlosgetriebe, 40 km/h | 22.000 kg

Quelle: CLAAS